Wohnprojekt - unser Haus

Ansicht des Wohnprojekts

- Vier Geschosse

- Gemeinschaftraum/ -küche

- Dachgarten

- Wasch- und Trockenraum

- Werkstatt

- Wohnungen mit Balkon oder Terrasse

- Aufzug in jede Etage

- Barrierearm und rollstuhlbefahrbar

- KfW 40, Holzhybridbauweise

Wohnprojekt - die Lage

der Lageplan des Wohnprojekts

- „Stadtleben Ellener Hof“

- Bunte Vielfalt

- Klimaquartier, sozial und ökologisch

- Autoarmes Fahrradquartier

- hervorragender Ort für gemeinschaftliches Wohnen

Wohnprojekt - die Rechtsform

Wir organisieren uns in der Rechtsform einer Wohn KG

Der KG Vertrag ist unser „Grundgesetz“

Wir gestalten die Verbindlichkeit untereinander und das Miteinander in einem gemeinsamen Vertragswerk ( KGVertrag und GmbH Vertrag). Wir sichern unsere gemeinschaftliche Wohnidee und lassen aber auch Raum für die individuellen Bedürfnisse. Wir planen, finanzieren, bauen und bewirtschaften das Haus und verstehen uns als eine nicht gewinnorientierte Gemeinschaft.

Bestechend für uns am KG-Modell ist die begrenzte Haftung für die Kommanditist*innen. Und dass wir durch die Vertragsgestaltung eine engere rechtliche Bindung und Verzahnung zwischen uns, den Wohnenden herstellen können. Eine GmbH & Co KG kann helfen individuelle Risiken abzufedern, da sie größere unternehmerische Verhandlungsmacht (z.B. die Gewährung von Bankdarlehen an über 60- jährige) und dadurch Entlastung bieten kann. Dies erfordert allerdings auch, die sich daraus ergebenden rechtlichen und finanziellen Binnenverhältnisse untereinander (z.B. Haftungen und Einlagensicherung) gut geklärt zu haben.

Unser Vertragswerk hilft uns zu sichern:

• Gemeinschaftliches Wohnen auch bei Ausscheiden von Mitgliedern bleibt gewährt
• Mit Menschen wohnen und Gemeinschaft gestalten, die zu uns passen.
• Kapitalbildung zu ermöglichen, indem die Tilgungsanteile des Nutzungsentgeltes angespart werden können.
• Das Modell „mietfrei wohnen“ realisieren
• Möglichkeiten schaffen, für Menschen mit unterschiedlichen Vermögensverhältnissen gemeinschaftlich und gesichert in unserem Haus zu wohnen. Wir schaffen B-Schein-Wohnungen.
• Lebenslanges Wohnen ermöglichen

Die Basis für eine demokratische Struktur ist gelegt.

Durch die Konstruktion einer Einheits-Kommanditgesellschaft wird die Versammlung der Kommanditist*innen das gemeinschaftliche Entscheidungsorgan. Jede Kommanditist*in hat eine Stimme unabhängig von der Höhe ihrer Gesellschafts-Anteile. Die gemeinschaftliche Wohnidee ist nachhaltig gesichert. Es können Gesellschaftsanteile verkauft, vererbt oder übertragen werden. Ein Vererben von Wohnrechten ist nicht möglich.

Die Versammlung der Kommanditist*innen entscheidet über den Einzug von neuen Mitgliedern. Jede Kommanditist*n muss eine Vorsorgevollmacht für das Regeln der Belange in der Wohn KG hinterlegen. Jede Kommanditist*in wohnt im Haus und bewohnt eine festgelegte Wohnung. Das Nutzungsentgelt berechnet sich nach der Höhe der eingebrachten Gesellschaftsanteile bezogen auf die bewohnte Wohnung. Die Tilgungsanteile des Nutzungsentgeltes werden angespart. Lebenslanges Wohnen ist gesichert. Nur in besonderen Fällen kann die Kommanditist*in aus der Gesellschaft ausgeschlossen werden.

Wir haben einen KG-Vertragsentwurf erarbeitet, der noch nicht in Gänze abgestimmt ist. Jetzt steht an, den Feinschliff gemeinsam vorzunehmen, um zügig in die Gründungsphase der Wohn KG zu gehen.

Zur Zeit sind wir alle Mitglieder der s c h o l l e 4 7 GbR, In unserer Vorbereitungszeit haben wir die Struktur unserer Gemeinschaft ausgebildet und leben schon vieles was im Vertragsentwurf der KG formuliert ist.

Unsere Unterstützer

Unsere Architekten

Wir planen unser Projekt zusammen mit den Architekten für nachhaltiges Bauen GmbH, Artilleriestraße 6a, 27283 Verden

http://architekten-nb.de/

Unser Steuerberater

Maurer & Fischer Steuerberatungsgesellschaft mbH · Artilleriestr. 6 A · 27283 Verden

http://gmaurer.de/

Unsere Moderatorin

Bei unseren Plenen, Arbeitswochenenden und andren Treffen unterstützt uns bei Bedarf Wiebke Davids (WiebkeDavids@gmx.de) als Moderatorin.



Kontakt

scholleninfo@posteo.de